Open Access

Plurilokuläre Sporangien beiElachista fucicola

  • Peter Kornmann1
Helgoländer wissenschaftliche Meeresuntersuchungen8:BF01610188

https://doi.org/10.1007/BF01610188

Zusammenfassung

BeiElachista fucicola waren bisher nur unilokuläre Sporangien bekannt. Unter bestimmten Voraussetzungen treten in Kultur plurilokuläre Sporangien an den Achsen des auf dem Substrat kriechenden Basallagers auf. Dieser Nachweis begründet die Abtrennung vonElachista fucicola von der ihr ähnlichenE. lubrica, dieJaasund kürzlich der GattungMyriactula zuführte.

Notes

Advertisement