Skip to main content

Das Oberflächenplankton längs der Fahrtstrecke von der Deutschen Bucht zum Barentsmeer

Schrifttumsverzeichnis

  1. Atlas für Salzgehalt, Temperatur und Dichte der Nord- und Ostsee. Deutsche Seewarte, 1927.

  2. ENGLER, A., und PRANTL, K., Die natürlichen Pflanzenfamilien. I. Teil. W. Engelmann, Leipzig 1900

    Google Scholar 

  3. EGGVIN, J., New Oceanographic Investigations in the North Sea. Rapp. et Proc. Verb., 105, Part 3, 1937.

  4. GOEDECKE, E., Über unperiodische Wasserversetzung in der Deutschen Bucht. Rapp. et Proc. Verb., Vol. 109, 1939.

  5. --, Über jahreszeitliche Schwankungen des hydrographischen Zustandes im südlichen Barentsmeer und im Gebiet Lofoten — Bäreninsel — Spitzbergen. Rapp. et Proc. Verb., Vol. 109, 1939.

  6. GRAN, H. H., Das Plankton des norwegischen Nordmeeres. Rep. Norw. Fish. mar. Invest., Vol. 2, 1902.

  7. --, Diatomeen des arktischen Meeres; Diatomeen des Planktons. Fauna Arctica, Bd. 3, Lief. 3, 1904.

  8. GRAN, H. H., HENTSCHEL, E., und RUSSELL, F. S., Handliste zur Sicherung der Bestimmung nordischen Planktons. Rapp. Proc. Verb., Vol. 100, 1936.

  9. GRIMPE und WAGLER, Die Tierwelt der Nord- und Ostsee. Leipzig.

  10. HOFFMANN, C., Die Vegetation der Nord- und Ostsee. Lief. 25.

  11. JÖRGENSEN, E., Die Tintinnen der Nord- und Ostsee. Lief. 8.

  12. REMANE, A., Die Rotatorien der Nord- und Ostsee. Lief. 16.

  13. SCHULZ, B., Einführung in die Hydrographie der Nord- und Ostsee. Lief. 21.

  14. GUDMUNDSSON, F., Das Oberflächennetzplankton der isländischen Küstengewässer nach den Ergebnissen einer Rundfahrt. Ber. Dtsch. Wiss. Komm. f. Meeresforschung, Bd. 8, Heft 4, 1937.

  15. HELLAND-HANSEN, B., und NANSEN, FJ., The Norwegian Sea. Rep. Norw. Fish. Mar. Invest., Vol. 2, Nr. 2, 1909.

  16. HENTSCHEL, E., Die biologischen Methoden und das biologische Beobachtungsmaterial der „Meteor“-Expedition. Erg. Dtsch. Atl. Exp. „Meteor“, Bd. 10, 1932.

  17. --, Zur quantitativen Planktonmethodik. Kieler Meeresforschungen, Bd. 1, 1936.

  18. --, Über das Winterplankton im Süden von Island. Rapp. et Proc. Verb., Vol. 99, 1936.

  19. --, Über die Herstellung von Planktonkarten des Nordtalantischen Ozeans. Rapp. et Proc. Verb., Vol. 107, 1938.

  20. --, Die Planktonarbeiten für die Deutsche wissenschaftliche Kommission für Meeresforschung in der Hydrobiologischen Abteilung des Hamburgischen Zoologischen Museums und Instituts. Ber. Dtsch. Wiss. Komm. f. Meeresforschung, N. F., Bd. 9, Heft 2, 1939.

  21. --, Kinetisches und akinetisches Plankton. Die Naturwissenschaften, 27. Jahrg., 1939.

  22. --, Die Planktonbevölkerung der Meere um Island. Ber. Dtsch. Wiss. Komm. f. Meeresforschung, N. F., Bd. 10, Heft 2, 1941.

  23. v. HOFSTEN, N., und BOCK, S., Zoologische Ergebnisse der Schwedischen Expedition nach Spitzbergen. Kungl. Svenska Vetenskapsakad. Handl., Bd. 45, Nr. 9, 1908.

  24. HUSTEDT, F., Die Kieselalgen (Rabenhorsts Kryptogamenflora, Bd. 7), Leipzig 1930.

  25. JÖRGENSEN, E., Protistenplankton aus dem Nordmeere in den Jahren 1897–1900. Bergens Museum Aarbog, Nr. 6, 1900.

  26. (KYLE, H. M.) Cons. Int. Expl. Mer. Bulletin trimestriel, Résumé der Observations sur le Plankton. Kopenhagen 1910.

  27. LINDAU, G., Die Algen. J. Springer, Berlin 1914.

    Google Scholar 

  28. LOHMANN, H., Untersuchungen zur Feststellung des vollständigen Gehaltes des Meeres an Plankton. Wiss. Meeresuntersuchungen, N. F., Bd. 10, Kiel 1908.

  29. MESCHKAT, A., Untersuchungen über das Herbstplankton im Bereich des „Ostislandstromes“. Internat. Revue Hydrobiol., Bd. 38, 1939.

  30. Nordisches Plankton. Bd. 1–22.

  31. SARS, S., An Account of the Crustacea of Norway. Bergen, Vol. 4, 1903; Vol. 6, 1918.

  32. SCHOTT, G., Geographie des Atlantischen Ozeans. 2. Aufl. Hamburg 1926.

  33. SCHULZ, B., und WULFF, A., Hydrographische und planktologische Ergebnisse der Fahrt des Fischereischutzbootes „Ziethen“ in das Barentsmeer im August–September 1926. Ber. Dtsch. Wiss. Komm. f. Meeresforschung. N. F., Bd. 3, Heft 3, 1927.

  34. --, --, Hydrographie und Oberflächenplankton des westlichen Barentsmeeres im Sommer 1927. Ber. Dtsch. Wiss. Komm. f. Meeresforschung, N. F., Bd. 4, Heft 5, 1929.

  35. TAIT, J. B., Surface Drift-Bottle Results in Relation to Temperature, Salinity and Density Distributions in the Northern North Sea. Rapp. et Proc. Verb., Vol. 89, Nr. 8, Kopenhagen 1934.

Download references

Authors

Additional information

Mit 25 Abbildungen und 4 Zahlentafeln im Text.

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Cite this article

Hoppe, W. Das Oberflächenplankton längs der Fahrtstrecke von der Deutschen Bucht zum Barentsmeer. Helgolander Wiss. Meeresunters 3, 83–117 (1950). https://doi.org/10.1007/BF02252089

Download citation

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/BF02252089